Grüner Veltliner „Hallodri”

 

Für uns ist die Rückbesinnung auf die erfrischenden und belebenden Eigenschaften des Grünen Veltliners wichtig. Mit maximal 12,5 % Alkohol ist er ein wunderbar fröhlicher Speisenbegleiter, der mit hellen fruchtigen Aromen ebenso punktet wie mit typischer Würzigkeit und einem Frischekick im Abgang. Um die Leichtigkeit und saubere Frische des Weines zu garantieren, wird Wert auf sehr gesunde Trauben gelegt, vornehmlich aus dem Urgesteinsgebiet rund um Röschitz, die nach Weinviertler Tradition als ganze Trauben gepresst werden und bei leicht gekühlter Temperatur vergären. Im Frühling nach der Ernte wird der Wein gefüllt.

„Hallodri“ steht für fröhlichen und bekömmlichen Genuss. Seine frische Fruchtigkeit zeigt er am schönsten in einer Reifezeit zwischen ein und drei Jahren.

hallodri-neu

 

 

The revival of the refreshing and invigorating characteristics of the Grüner Veltliner is important to us. With a maximum of 12 % alcohol the „Hallodri“ is an excellent and delightful food companion. The wine scores points with its light and fruity flavors as well as with its typical spiciness and an invigorating kick rounding up the finish. To ensure the lightness and the clean freshness of the wine special emphasis is placed on healthy grapes. Our grapes are primarily from the Urgestein area around Röschitz. These grapes are pressed whole in the regional Weinviertel tradition and are fermented under slightly cooler temperature. The wine is bottled in the spring following the harvest.

„Hallodri“ stands for a happy and wholesome pleasure. Its fresh and fruity flavors are at their peak in the aging period of one to three years.